Madeira – Löwenzahnbaum

eingetragen in: Blog | 4

Am Ende einer Wanderung kommen wir entspannt die Straße entlang und ich denke ich sehe nicht richtig: Ein großer Löwenzahnbaum! Der wahrgewordene Alptraum eines jeden Gärtners.

Löwenzahnbaum

© Astrid Volquardsen 2012

Eigentlich handelt es sich um eine Gänsedistel, die bis zu 2,50 Meter groß werden kann. Wie auch immer der Name ist, ich möchte das Ding nicht in meinem Garten haben.

20120802-maderia2012-281

© Marc Volquardsen 2012

Auf einer anderen Wanderung entdeckten wir ein Exemplar dessen Blätter so lang wie mein Arm waren. Des Gärtners Horror, des Karnickels Traum.

20120814-madeira2012-079

© Marc Volquardsen 2012

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

4 Antworten

  1. Susanne Haun
    |

    Guten Morgen, Astrid,

    ich hätte nie gedacht, dass es so hohe Löwenzähne geben kann. Erstaunlich!
    Deine Skizzen geben euren Madeira Aufenthalt atmosphärische wieder!

    Einen schönen Tag wünscht dir und deiner Familie
    Susanne

    • Astrid
      |

      Guten Morgen Susanne,
      ja, wenn einer eine Reise tut… es ist doch toll, wenn sich vermeintlich bekanntes in neuem Licht präsentiert.

  2. Marcus Wilke
    |

    Hallo Astrid,

    ach wie schön, da kommen Urlaubserinnerungen hoch, ich war im Juli für drei Wochen auch auf Madeira. Die hohen Löwenzähne haben wir auch gesehen, allerdings waren unsere noch ne Nummer grösser. Skizziert hab ich dort auch einiges und natürlich auch auf meinen Blog gestellt.

    Wann warst Du denn dort, etwa im August?

    Sonnige Grüsse, Marcus