Blick zum Meer (II)

eingetragen in: Blog | 2

Blick zum Meer (II)

Blick zum Meer (II), 30×125 cm, 2012
© Astrid Volquardsen
verkauft

Schon immer habe ich das Längsformat für meine Küstenansichten bevorzugt. Bei meinen ersten Schritten in Pastell habe ich viele Motive im Format 8×23cm umgesetzt. Der Vorteil bei kleinen Formaten ist die Möglichkeit relativ schnell eine malerische Dichte im Bild zu erhalten, das Material zu erkunden und ein Gefühl für das Format zu bekommen. Für mich damals als junge Mutter zählten vor allen Dingen auch die kurzen Zeiträume, die mir zum Malen zur Verfügung standen und in denen ich die Bilder abschließen konnte. Mit der Zeit sind die Formate größer geworden, aber ein großes Querformat fehlte mir.

Wer heute in mein Atelier kommt und das Bild auf der Staffelei stehen sieht, wähnt sich wahrhaftig am Meer in den Dünen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

2 Antworten

  1. Casey Klahn
    |

    I love the cast light – very well said!

  2. Susanne Haun
    |

    Guten Morgen, Astrid,

    immer wieder sehe ich gerne deine Seestücke, ich habe dann das Gefühl an der Küste zustehen und den Wind zu spüren. Nirgendwo wird man so gut durchgepustet wie an der Ostsee.

    Liebe Grüße
    Susanne