Spargoli

eingetragen in: Blog | 2

Heute im Supermarkt dachte ich der Jetlag hätte nochmal zugeschlagen und ich mich verlesen. Doch es gibt ihn wirklich. »Die neue Gemüsesensation aus Deutschland: Spargoli!«

Spargoli
Skizzenbuch, 19×26 cm, 2011
© Astrid Volquardsen

Wahrscheinlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis »Tomarabi« auf dem Markt kommt.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

2 Antworten

  1. Brigitte
    |

    Hallo Astrid -
    schön, dass Du zurück bist. In »Büttenwarder« wurden schon vor Jahren »Spinagel« u. »Wurzellini« kreirt…
    Liebe Grüße
    Brigitte

  2. thomas
    |

    Hallo Astrid,
    ich denke du hast viel erlebt bei Richard – abgesehen von den three pe’s! Deinem letzten Foto nach, war das Wetter wohl durchmischt. Eigentlich müsste man in allen Einzelheiten erfahren, was du neues an Techniken von Richard gelernt hast. Glückwunsch, jetzt wurdest Du im Pastel-Newsletter erwähnt!

    P.S. Was Spargoli angeht: vollkommen krass, siehe: http://www.fruchtportal.de/aktuelles/lesen/32970/Spargoli–der-suesse-Stangenbrokkoli-am-Frankfurter-Frischezentrum.

    Bis zum nächsten Kurs – thomas & andrea