Silbergraue Elbe

eingetragen in: Blog | 4

Silbergraue Ankunft

Aus meinem Skizzenbuch
2011 © Astrid Volquardsen

Der Blick Elbaufwärts gewährt dem Betrachter manch spannenden Anblick. Kurz hinter Finkenwerder biegt der Elbverlauf nach Nordwesten, so dass der Betrachter im Gegenlicht und Dunst nur erahnen, kann, was für ein dicker Pott um die Ecke kommt. Mir bot sich den einen Tag wieder großes Himmelskino, als aus dem Regenschauer und Dunst sich ein großer Frachtcontainer offenbarte. Daneben wirken die Schlepper immens klein. Silbergraue Farbspiele.

Silbergraue AnkunftSilbergraue Ankunft
30×30 cm, 2011,  © Astrid Volquardsen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

4 Antworten

  1. Angela
    |

    Oh wie wunderschön, welch ein Farbenspiel!! Zum eintauchen dieses Bild.
    LG Angela

    • Astrid
      |

      Hallo Angela,
      Danke fürs Vorbeischauen.

  2. Susanne Haun
    |

    Guten Morgen Astrid,

    ein sehr lebendiges und atmosphärisches Bild. Ich rieche das Wasser und höre den Wind.

    Gruß Susanne

  3. sonja Ozolins
    |

    Hallo Astrid, was für eine wunderbare Stimmung in diesem Bild, da taucht der Riese aus dem Nebel auf und wirkt als dieser erst richtig durch das klein Lotsversetzbot zbw. den Schlepper
    Sonja