Malen, malen, malen…

eingetragen in: Blog | 3

Die Tage hier sind so intensiv: Wenn wir nicht malen, wird gegesssen, geklönt, geschnackt, was das Zeug hält. Kein Wunder wenn drei Nationalitäten und verschiedene Generationen aufeinander treffen.
Die letzten beiden Tage haben wir mit dem fantastischen Modell Eva gearbeitet und ich merke erst jetzt, wie sehr ich die figürliche Arbeit über all die Jahre vermisst habe. Wer meine früheren Arbeiten kennt, kann sehen, das Margaret mich auf ein neues Level gehoben hat.

Eva, Gypsi, Pastell, 2010, ca.45×60cm
© Astrid Volquardsen


Eva mit Kimono, Pastell, ca.45×60cm, 2010
© Astrid Volquardsen
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

3 Antworten

  1. Marc
    |

    Hallo Astrid,
    das sind in der Tat sehr tolle Fortschritte, ich habe eben mal die ersten Akt-Bilder aus der Serie FarbAKTzente mir im Vergleich angesehen. Unvergleichlich besser!

    Die Stoffe sind einfach toll abgebildet!

    Weiterhin viel Spaß und Erfolg,
    Marc

  2. Anonymous
    |

    Hi Astrid,
    ich bin begeistert!!Sehnsüchtig wartete ich auf Ergebnisse,wußte nicht mehr genau wann der Kurs bei Margaret beginnt.Du malst wunderbar,auch diese Bider passen zu dir.Die Lichtverhältnisse sind phantastisch. Hab noch eine schöne Zeit. Liebe Grüße Angela

  3. Casey Klahn
    |

    Your colors in these are strong – beautiful. You have captured Margaret's way of coloring skin! This success is brilliant, and I am impressed.