Hallig Langeneß

eingetragen in: Blog | 0
Schlüttsiel, Aquarellskizze auf doree, 2009,
© Astrid Volquardsen

Über Ostern habe ich die Tage auf der Hallig Langeneß verbracht. Was für ein Flecken Erde dieses Land ist!
Am Fähranleger Schlüttsiel zeigte sich die Hallig Oland im Dunst. Es war alles so hell, dass sich mir die Frage beim Skizzieren stellte: Wie bekomme ich möglichst wenig Farbe aufs Papier?
Wir Fahrgäste mussten uns in Geduld üben, da wegen des Ostwindes extrem starkes Niedrigwasser herrschte und die Fähre über eine Stunde vor Schlüttsiel im flachen Fahrwasser lag.
Aber es war warm, alle waren gut gelaunt und entspannt, so dass sich keiner daran störte.

Wir warten, Aquarellskizze auf doree, 2009,
© Astrid Volquardsen

Auf der Warft Hilligenley angekommen konnte ich mein Glück über den Ausblick aus meiner Ferienwohnung kaum fassen: Hallig Hooge ließ grüßen!

Aquarellskizze auf doree, 2009,
© Astrid Volquardsen

Die Pastellbilder muss ich noch fotografieren, dann stelle ich diese ins Blog.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail