Botschaft an das jüngere ich: Der Künstler Chuck Close

eingetragen in: Blog | 1

Das folgende Video des Künstlers Chuck Close hat mich schwer beeindruckt. Von frühester Kindheit konfrontiert mit Lernschwierigkeiten,  den Tod des Vaters und später einer Körperbehinderung durch ein Blutgerinnsel, hat sich dieser Künstler nie unterkriegen lassen und ist seinen Weg gegangen.

NoteToSelfArtistChuckClosePavesHisOwnPath-YouTubeVideo direkt auf Youtube.

Das folgende Zitat räsoniert mit mit ganz besonders:

Inspiration ist für Amateure. Jede richtig gute Idee, die ich hatte, ist aus meiner Arbeit entstanden. Lasse dich auf einen Prozess ein und schaue, wohin es dich führt.

Wahre Worte.

Momentan bin ich tief in den Schaffensprozess mit meinen St. Peter Ording Bildern befasst und mag diese noch nicht zeigen, aber es dauert nicht mehr lange.

Für Ende April plane ich eine neue Aktion »Bild sucht Wand«, wo ich Platz schaffen muss für meine aktuellen Bilder. Es werden Pastellbilder vom Flensburg Fjord dabei sein, Dünen- und Wellenbilder, welche ich günstiger verkaufe.

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Eine Antwort

  1. werner osterrath
    |

    …..was für ein Geschenk !!!!!!
    ..zu Ostern…inne zuhalten und sich besinnen
    und Menschen erleben,die nicht aufgegeben haben,gekämpft haben…
    Motivation Pur
    Danke, und ein schönes Osterfest an dich und deine Familie,und für deinen Schaffensweg Hals und Bein……
    Werner Osterrath