Farbimpression

eingetragen in: Blog | 5
Pastell, 12×12cm,
2010 © Astrid Volquardsen

Gleicher Ort, einen Tag später. Die Nacht war warm, es hatte geregnet, so dass es am Morgen dunstig war, aber die kalten Farben auf der Wiese fehlten.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

5 Antworten

  1. Brian McGurgan
    |

    This beautifully gives a feel of late autumn, Astrid – very nice! Such a lovely sense of atmosphere.

  2. loriann
    |

    mmmmmmmmmm, feels so bittersweet. Your memory serves you well again.

  3. Astrid Volquardsen
    |

    Hi Brian and Loriann,
    thank you guys. I know that you both like these atmospheres so much. So it feels really good, that it transferes again..

  4. Katrin
    |

    Das ist wunderschön geworden!
    Die goldenen Blätter an den Bäumen der schlanken, hohen Birken strahlen so schön. Dass es so dunstig war an diesem Morgen, macht die ganze Komposition erst bedeutsam – es stimmt, die kalten Farben auf der Wiese werden verschluckt und die goldenen kräftigen sowie die roten Tupfer kommen prima raus – so gefällt mir der Herbst!

    Abschied vom Sommer, doch der Winter ist noch fern …

    Ein wunderschönes, lebendiges und stimmungsvolles Bild!

    Toll!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

    Katrin

  5. hmuxo
    |

    I love the Autumn colors. This painting is wonderful Astrid. I also, paint with pastel and I appreciate your work. Again..I'm looking forward to seeing your future pieces.