Ordinger Dünen

eingetragen in: Blog | 0

Ordinger Dünen

 Ordinger Dünen, Pastell, 29×63 cm, © 2015, Astrid Volquardsen,
1250,- EUR (inkl. Rahmung mit Museumsglas)
Galerie Chaco  Hamburg, Zeisehallen

 

 

Ich bin jedes Mal überrascht, wie unterschiedlich sich nach dem Winterhalbjahr die Dünen präsentieren. Je nachdem wie stark der Abbruch im Winter war. Dieses Jahr waren die Abbrüche noch recht hart und kantig und haben noch nicht wieder die lang auslaufenden Sandberge erreicht.

 

So, das Auto ist gepackt und es geht auf nach St. Peter-Ording. DIe letzten Tage hier zu Hause waren noch mit viel Wühlerei verbunden. Daher bin ich auch nicht dazu gekommen, all die vielen lieben Mails und guten Wünsche für die Ausstellung zu beantworten. Ich habe mich über jede einzelne super gefreut, vielen lieben Dank.

Der Familienbetrieb geht hier normal weiter und zur Staffelholzübergabe wollte ich meinen stark vernachlässigten Haushalt noch ein wenig auf Vordermann bringen. Dann viel mir das folgende Zitat von Erich Kästner in die Hände:

Das Meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Da steige ich doch gleich beruhigter ins Auto und fahre los. Bis in SPO!

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail