Plein Air: Box for wet oil paintings

posted in: Blog | 2

I needed a light wait transport box for my oil paintings when painting plein air. In Germany we don’t have the wooden boxes like they have in America or Great Britain. Furthermore these are too heavy for my taste as well so I just built a box made out of foambord. It was meant to be a temporary solution, but you know haw it goes with those. They tend to stick around for a long time.

20150125-Transportbox2

Foto © 2015, Marc Volquardsen

 

 

20150125-Transportbox1

Foto © 2015, Marc Volquardsen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

2 Responses

  1. Tove
    |

    Hi Astrid,
    tolle Idee, wenn man Malt, muß man auch sehr kreativ sein, es hilft ungemein…… wenn man es so ist wie Du.
    Liebe Grüße
    Tove

  2. Ursula Rohleder
    |

    Hallo Astrid, seitdem ich vor Jahren Deine Ausstellung auf Föhr gesehen habe, verfolge ich mit Interesse Deinen Werdegang. Zu dieser Zeit habe ich gerade meine ersten Versuche mit Pastell gemacht. (sonst nur Bleistift oder Aquarell). Ich bin immer wieder begeistert, Deine Bilder zu sehen und freue mich auch über die vielen Tipps, die Du gibst. Das hilft mir manchmal, den richtigen Farbton zu treffen oder auch verschiedene Herangehensweisen für ein Bild zu lösen. Wunderbar Deine Bilder von St. Peter-Ording. Ich bin auch immer wieder gerne dort.
    Herzliche Grüße Ursula