Dampfeisbrecher Stettin

eingetragen in: Blog | 1

Der Hamburger Hafengeburtstag steht bevor und das geschäftige Treiben nimmt täglich zu. Der Museumshafen Oevelgönne füllt sich mit historischen Schiffen und der Dampfeisbrecher Stettin heizt zur Probefahrt ein. Beim Skizzieren werde ich vom Decksmann Willy angeschnackt und so dürfen Marc und ich mit auf Probefahrt im warmen Sommerwind Richtung Hamburg. Licht, Farben, Wärme, Besatzung: Streicheleinheiten für die Seele.

20130508-oevelgoennedampfeisbrecherstettin

2013
© Marc Volquardsen

Heute ist die Stettin das größte kohlebefeuerte seegehende Dampfschiff der Welt und wird in diesem Zustand durch viele ehrenamtliche Helfer in Schuß und fahrbereit gehalten.

20130508-oevelgoenneastrid

2013
© Marc Volquardsen

Zur Zeit experimentiere ich mit einem neuen Skizzenbuch (Canson Art Book 180) und einem kräftigeren Auftrag der Guache. Für diese Skizze habe ich ca. 40 Minuten gebraucht – mit diversen Unterbrechungen, um mit der Crew zu schnacken.

20130508-dampfeisbrecherstettin

Skizzenbuch, 2013
© Astrid Volquardsen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Eine Antwort

  1. Angela
    |

    Hallo Astrid,
    …nicht zu fassen, selbst die Skizzen »leuchten«. Toll!
    Liebe Grüße
    Angela